Prof. Dr. Ralf Frank neu im erweiterten Vorstand von B.A.U.M. e.V.

Das deutsche Netzwerk B.A.U.M. e.V. setzt sich dafür ein, eine lebenswerte Zukunft durch nachhaltiges Wirtschaften innerhalb der planetaren Grenzen zu erreichen. Der 1984 gegründete Verband ist mit knapp 800 Mitgliedern eine starke Stimme nachhaltig wirtschaftender Unternehmen und eine treibende Kraft für nachhaltige Entwicklung in Deutschland und Europa.

B.A.U.M. e.V. unterstützt seine Mitglieder bei der Weiterentwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und vernetzt sie mit Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Medien und Verbänden. Die Mitgliederunternehmen erhalten eine dynamische Plattform für praxisorientierten Informations- und Erfahrungsaustausch sowie Know-how und Impulse. Ziel ist die Transformation hin zu einer sozial-ökologischen Marktwirtschaft. Als Grundlage für die Nachhaltigkeitsstrategien dienen die Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen sowie das Pariser Klimaschutzabkommen.

Prof. Dr. Ralf Frank wurde auf der Mitgliederversammlung vom Dezember 2022 neu in den erweiterten Vorstand dieses renommierten Netzwerks gewählt. Er wird als Geschäftsführer von sustainserv Deutschland und ausgewiesener Experte für ESG-Anforderungen und Entwicklungen sein Wissen und Erfahrung einbringen und die Mitglieder auf ihrem jeweiligen Nachhaltigkeitspfad zielfpührend unterstützen.

«Ich freue mich sehr, im erweiterten Vorstand von B.A.U.M. e.V. mitwirken und das am Puls der Zeit agierende Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften mit meiner Expertise unterstützen und voranbringen zu dürfen.»

Prof. Dr. Ralf Frank, Geschäftsführer Sustainserv (Deutschland)
Nach oben